Modernisiertes Reihenmittelhaus in Berlin-Lichterfelde zum Kauf

Reihenmittelhaus in Lichterfelde ideal für die kleine Familie

NEU: Modernisiertes Reihenmittelhaus in Berlin-Lichterfelde

Objekt-Nr:
Adresse:
ar0181
DE-12207 Berlin
Kaufpreis:
Courtage:
485.000,- €
7,14 % inkl. Mwst
Wohnfläche:
Zimmer:
Nutzfläche:
Balkon/Terrasse:
Garage:
ca. 85 m²
3
ca. 125 m²
1
1
   

1. Beschreibung im Detail

Das Reihenmittelhaus (Realteilung) liegt unmittelbar an der Berliner Stadtgrenze zu Teltow am Mauerweg.
Dies bedeutet vor allem Ruhe, Natur und schöne Ausblicke. Auf dem ehemaligen Grenzstreifen führt nun ein Rad- und Wanderweg entlang. Aus dem Obergeschoss blicken Sie direkt auf die im Frühjahr besonders beeindruckende Kirschblütenallee. Das Haus liegt in der vorletzten Reihe einer Sackgasse. Sie haben keinen Durchgangsverkehr und somit auch keinen Straßenlärm. Weiterhin verfügen Sie hier über eine der seltenen und begehrten Garagen in der Siedlung. Die Wohnanlage ist sehr kinderfreundlich.
Durch einen kleinen Vorgarten betreten Sie das Erdgeschoss mit einem offenen Windfang und ausreichend Platz für die Garderobe. Der Flur wirkt durch die offene Gestaltung der Treppengeländer und einem großen Wandspiegel sehr geräumig und großzügig. Der Boden aus schwarz-grün glänzendem Naturstein gibt hier einen schönen Kontrast zur hellen Wand- und Treppengestaltung. Rechter Hand führt die Treppe in das Untergeschoss. Linker Hand liegt die moderne, helle Küche mit Einbaumöbeln und den Arbeitsflächen in Edelstahl sowie Platz für einen Esstisch. Am Ende des Flures führt rechter Hand die Treppe ins Obergeschoss. Geradeaus kommt man durch eine Glastür in das große und helle Wohnzimmer. Das große Blumenfenster und die Terrassentür lassen viel Licht in den Wohnbereich. Die Fensterfront bietet einen Blick auf den nach Süden ausgerichteten und sehr gepflegten, von den angrenzenden Grundstücken durch einen Zaun abgegrenzten, Garten. Eine elektrische Markise schützt auf der Terrasse vor zu starker Sonneneinstrahlung. Links neben der Terrasse befindet sich ein kleiner gemauerter Schuppen für Gartenmöbel. Im hinteren Bereich des Gartens steht ein Holzhaus für Gartengeräte.
Wieder im Flur kommen Sie über die schöne weiße Holztreppe mit schwarz-grünem Handlauf in das Obergeschoss. Vom hellen Flur gehen zwei nach Süden ausgerichtete Zimmer ab. Das durch ein großes Fenster sehr helle Bad wurde 2012 komplett saniert. Der große Waschtisch, das Hänge-WC, eine Raumsparwanne und die bodengleiche Dusche sind so angeordnet, dass noch viel Bewegungsfreiheit besteht. Fußbodenheizung und Handtuchheizkörper sorgen für wohlige Wärme an kalten Tagen.
Im Untergeschoss liegt noch ein großer Raum, der als Gästezimmer genutzt wurde. Mit einer Deckenhöhe von 2,30 m und Fußbodenheizung könnte dieser Raum auch als Wohnraum (ca. 22 qm) genutzt werden (zählt aber nicht zur Wohnfläche). Weiterhin befindet sich im Untergeschoss der Hauswirtschaftsraum, in dem die Gastherme untergebracht ist. Der Erst-Eigentümer hat den Bereich unter der Flurtreppe mit einem großem Weinregal und einem gusseisernen Tor mit Weinelementen gestaltet.
Das Haus wurde 2012 grundlegend saniert und auf den neuesten Stand gebracht. Im EG und OG wurde der Grundriss verändert. Das Gäste-WC im Erdgeschoss wurde durch einen Windfang ersetzt; die Rohrleitungen wurden allerdings optional belassen. Im Obergeschoss entstand durch die Verlegung des Bades eine Galerie, durch die wegen der entfernten Wand viel Licht in den Flur fällt und das Obergeschoss sehr großzügig wirken lässt.
Im ehemaligen Kinderzimmer ist nun das neue Bad untergebracht.
Nach früheren Umbauten besitzt der Gästeraum im UG eine ungewöhnliche Deckenhöhe von 2,30 m sowie Fußbodenheizung mit Teppichboden. Darüber hinaus stehen an den Wänden sowohl oben als auch auf mittlerer Höhe viele elektrische Lichtanschlüsse und somit Lichtschaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Außenwand bietet ggf. Möglichkeiten, das Fenster und/oder den Lichtschacht zu vergrößern.
Eine Hausverwaltung ist mit der Bewirtschaftung der Gemeinschaftsflächen beauftragt. Hausgeld ca. 63,50 € mtl. inklusiv 2,50 € Instandhaltungsrücklage.

:: OG: 2 Zimmer, Bad und Galerie
:: EG: Wohnzimmer, Küche, Windfang/Garderobe
:: UG: Gäste-Zimmer, Hauswirtschaftsraum, kleiner Weinkeller
:: Fußbodenheizung im Bad und Gästezimmer
:: Bad mit Wanne, bodengleicher Dusche, Hänge-WC, Waschtisch, Fenster, Handtuchheizkörper
:: Terrasse
:: Garten
:: großer Holzschuppen
:: kleiner Schuppen für Gartenmöbel
:: Weinregal gemauert
:: elektrische Markise an der Terrasse
:: elektrische Rollläden (Holz) im EG
:: Fliegenschutzrollo im Bad
:: doppelt verglaste Alu-Fenster
:: Elektrik 2012 komplett erneuert
:: Gastherme von Wolf (2005)
:: Heizregler mit Timer im Wohnzimmer
:: Garage

2. Lage

In Lichterfelde, einem sehr gefragten Stadtteil von Steglitz-Zehlendorf im Berliner Südwesten, liegt dieses modernisierte Reihenmittelhaus mit Blick auf den Mauer-Radweg.
Die Umgebung ist geprägt durch Ruhe, aber auch gute Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Schulen, Spielplätzen und Kindergärten, Ärzte etc. In Lichterfelde-Ost am Kranoldplatz findet zwei Mal in der Woche ein gut ausgestatteter Wochenmarkt statt. Bäcker Walf aber auch Genc einige Meter weiter sind unschlagbar. Im LIO sitzen Rewe, Aldi, Lindner, C&A und ein Fitnessstudio. Noch näher liegen Edeka, Rossmann und Getränke Hoffmann an der S-Bahn Osdorfer Straße. In die andere Richtung nach Teltow finden Sie Real, Kaufland und eine neue Möbelmarktkette.
Die S-Bahn-Station Lichterfelde-Süd ist nur ca. 200 m entfernt und zu Fuß schnell zu erreichen (12 Minuten zum Bahnhof Südkreuz, 25 zum Potsdamer Platz). Kombiniert mit einigen Buslinien (M85 zum Hauptbahnhof, 186 Rathaus Steglitz und Grunewald, 284 Lankwitz, 184 Teltow und weiter nach Potsdam/Bahnhof Südkreuz) sind Sie außerordentlich gut an das starke Berliner öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Aber auch mit dem Auto sind Sie zügig angebunden (Hindenburg-/Ostpreußendamm, Bundesstraßen, Berliner Ring). Der nur zwei S-Bahnstationen entfernte Regionalbahnhof Lichterfelde-Ost bietet darüber hinaus Zugang ans Fernbahnnetz.
Die Stadt Teltow entwickelt sich immer mehr zu einem alternativen Einzugsgebiet für Randberliner. Dazu wird auch der Hafen Marina Teltow beitragen, der in Kürze eröffnet wird.
Mit dem Fahrrad haben Sie darüber hinaus unzählige Möglichkeiten, das Brandenburger Umland zu erkunden.

3. Details zur Provision

7,14 % inkl. Mwst

4. Weitere Informationen

1. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur vollständige, schriftliche
Anfragen (E-Mail, Name, Anschrift und Festnetztelefonnummer) beantworten
können. Bei ernsthaftem Interesse stellen wir Ihnen gern weitere
Informationen mit einem ausführlichen Exposé zur Verfügung.
2. Der Empfänger haftet für Weitergabe an Dritte. Sämtliche Angaben wurden
uns vom Eigentümer übermittelt; Schadenersatzansprüche sind uns
gegenüber mit Ausnahme von vorsätzlichem oder grob fahrlässigem
Verhalten ausgeschlossen. Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf bleiben
vorbehalten.

485.000

Euro

Kaufpreis

3

Zimmer

Reihenmittelhaus

85

qm

Wohnfläche

Exposé anfordern:

Datenschutzerklärung:

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 

Zustimmung Datenspeicherung*
Was ist die Summe aus 2 und 6?
Zurück zur den Immobilien-Angeboten