Details

Unternehmer mit Herz: Für Berlin-Lankwitz / -Lichterfelde

von Angela Reiner (Kommentare: 1)

LiLa Berlin-Unternehmer aus Lankwitz Lichterfelde

Aktion Unternehmer mit Herz tun was Gutes in Berlin-Lankwitz / -Lichterfelde

Mit den ersten Herbsttagen werden wir unweigerlich daran erinnert, dass es mit großen Schritten auf das Ende des Jahres und Weihnachten zugeht. Und die Adventszeit ist weithin verbunden mit dem Wunsch, Gutes zu tun und Freude zu bereiten.
Auch wir von „Mein Lichterfelde/Lankwitz“ möchten in diesem Jahr zu Weihnachten etwas Gutes tun. Und wir möchten dies direkt in unserem Kiez tun, denn unmittelbar in unserer Nachbarschaft können wir viel bewegen: In Kitas, Schulen oder Behinderteneinrichtungen können wir vielen Menschen mit wenigen Mitteln eine Freude bereiten. Und so dazu beitragen, dass der Zusammenhalt in unserem Kiez wächst und die Verbundenheit untereinander stärken.
Daher werden wir mit unterschiedlichen Aktionen im Dezember Herz zeigen. Wir werden Geld für Kinder sammeln, wir werden Nikolausstiefel füllen oder einen Adventsabend für Behinderte gestalten. Unter dem Motto „Unternehmer mit Herz“ werden Unternehmen an dieser gemeinsamen Aktion von „Mein Lichterfelde/Lankwitz“ Gutes tun. Und so ein wenig helle Freude in die dunklen Tage bringen.

Es nehmen teil:

1. AR Immobilien
2. Mrs.Sporty
3. Torrefazione
4. Surf’nCopy
5. Blickfang Augenoptik
6. Seidel’s Beraterhaus
7. Löwenzahn Spielzeugladen
8. Allianz Versicherung
9. Die Hörwelt
10. Ingenior Berlin
11. Buchhandlung Friebe
12. Gertruden Apotheke
13. Wäscherei Düring
14. Oikos Engagementberatung

Die einzelnen Aktionen der beteiligten Unternehmen stellen wir in Kürze in einem Flyer vor, der in den teilnehmenden Unternehmen aushängt und verteilt wird. Sprechen Sie uns gerne an, wenn auch Sie mitwirken möchten.

Mit herbstlichen Grüßen,
Ihre Angela Reiner, AR Immobilien
Unternehmerverband Lichterfelde/Lankwitz

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Mirko Kaminski |

Coole Aktion! Auch wir geben jedes Jahr von Herzen gerne.
PS: Vielleicht verlinkst du noch die Teilnehmer eurer Aktion. So kann sich jeder gleich ein virtuelles Bild der Spender machen.

Antwort von Angela Reiner

Gute Idee Mirko,

ich habe auf unsere gemeinsame Seite verlinkt, da noch nicht jeder Teilnehmer eine eigene HP hat.

Beste Grüße aus Berlin

Angela Reiner